Tour 2 – Lassaner Winkel - Buggenhagen

Unterhalb der Insel Usedom geht es fast unmittlebar am Ufer entlang nach Lassan, zum Lassaner Winkel, nach Buggenhagen. Eine anspuchsvolle Tour auf holpriger Straße, Sand-, Wiesen- oder Waldwegen punktet nicht nur durch die Natur und die Ruhe, sondern auch durch den Enthusiasmus der Menschen in dieser Region und den derjenigen, die sich hier auf Entdeckungstour begeben.

Vorbei an Orten wie Negenmark, der Wasserburg in Seckeritz, der  Dorfkirche in Wehrland-Bauer mit ihrer bemalten Holzdecke bietet sich Ihnen die Möglichkeit ins Klanghaus nach Klein Jasedow und weiter nach Papendorf  mit seinem Duft- und Tastgarten zu fahren.

Abseits von den Sandstränden der Ostseeküste am Ufer das Peenestroms, zwischen den 2 Brücken zur Insel Usedom, lässt sich auch in der kleinen Stadt Lassan Interessantes entdecken und Ruhe schöpfen bevor Sie weiter nach Buggenhagen mit seinem Schloss und dem Museum für zeitgenössische Kunst fahren.

Wie es dann weiter geht hängt nicht allein von Ihrer Zeit ab. Viel Sehenswertes gibt es auf jeden Fall noch in dieser Region – der Biohof mit Laden in Wangelkow, kleine Badeseen, die Dorfkirche in Pinno und nicht zuletzt das Waldklima um Buddenhagen – und wartet auf Ihren nochmaligen Besuch.

marco-polo-empfiehlt adfc-empfiehlt michelin-empfiehlt

© 2013